Bürgerhaushalt und Stadtjubiläum

800. Stadtjubiläum im Jahr 2016

Arbeitsgruppen bereiten das Jubiläumsjahr vor.

Luckenwalde feiert nicht an einem einzigen Festtag, sondern wird in acht Monaten des Jubiläumsjahrs thematisch gebündelte Veranstaltungen anbieten.

 

Alle machen mit - Sie auch?

Damit das Jahr 2016 nicht nur ein Fest für Luckenwalder wird, sondern ein Jubiläum von und mit den Luckenwaldern, hat das Amt Pressearbeit, Verwaltungs- und Kommunal-service alle Bürger aufgerufen, Vorschläge, Ideen und Wünsche zu den Feierlichkeiten kundzutun. Etliche Luckenwalderinnen und Luckenwalder haben das getan.

Jeder der acht Monate hat ein eigenes Motto und wird von einer eigens gegründeten thematischen Arbeitsgruppe vorbereitet. Dort kommen neben den Ideengebern engagierte Bürger, Lehrer, Vereinsmitglieder, Stadtverordnete und Mitarbeiter der Stadt zusammen und planen Aktionen und Veranstaltungen, auf die wir gespannt sein dürfen.

Alle Arbeitsgruppen freuen sich über weitere Unterstützung, Ideen und Sponsoren.

Auftaktberatung im Februar 2014Auftraktberatung im Februar 2014

Im Logo zu erkennen: Torbogen der Siedlung "Auf dem Sande", Kinder- und Jugendbibliothek der "Bibliothek im Bahnhof", Stadttheater, Rathaus

 Im Logo zu erkennen: St.Johanniskirche und Marktturm, Torbogen der Siedlung "Am Anger", Mendelsohnsche Hutfabrik

Logo zum Jubiläumsjahr, entworfen von Armgard und Manfred StenzelLogo zum Jubiläumsjahr, entworfen von Armgard und Manfred Stenzel

Themen-Monate, Arbeitsgruppen und AnsprechpartnerTabelle der thematischen Arbeitsgruppen

Warum feiern wir 2016?

Zur Stadt wurde Luckenwalde erst mit der Steinschen Städteordnung und der Wahl der ersten Stadtverordnetenversammlung im Jahre 1809, also vor 205 Jahren. In einer Kaufurkunde von 1285 wurde Luckenwalde bereits mit Stadt und Burg benannt. Im Domstiftarchiv von Brandenburg gibt es aber zwei Urkunden aus dem Jahr 1216, in denen Bischof Siegfried II. von Brandenburg Luckenwalde als Burgward aufführt. Bei jeder Burg gab es eine Ansiedlung, also muss es 1216 hier an der Nuthe schon einen kleinen Ort Luckenwalde gegeben haben. Damit ist belegt, dass Luckenwalde im Jahr 2016 (mindestens) 800 Jahre alt ist.

Arbeitsgruppetagung „170 Jahre Stadtbibliothek“Arbeitsgruppetagung „170 Jahre Stadtbibliothek“

Banner mit dem Logo zum StadtjubiläumBanner mit dem Logo zum Stadtjubiläum

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok